Gemüseauflauf

Gemüseauflauf

Zutaten für 4 Portionen:

1 Kohlrabi (ca. 350 g)
350 g Kartoffeln
250 g Karotten
Salz
Pfeffer
100 ml Gemüsebrühe (Instant)
250 ml Sahne
2 Eier
250 g Speisequark (Magerstufe)
abgeriebene Muskatnuss
12 kleine Nürnberger Bratwürstchen (ca. 375 g)
2 Essl. Öl
1 Bund Petersilie

Zubereitung:

Kohlrabi, Karotten und Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. In eine flache gefettete Auflaufform schichten und mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe und Sahne angiessen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 35 Minuten backen. Backtemperatur erhöhen auf 250 Grad. Inzwischen Eier trennen. Eiweiss sehr steif schlagen. Quark und Eigelb verrühren, mit Muskat würzen und den Eischnee unterheben. Auf dem Auflauf verteilen und im Backofen noch ca. 10 Minuten überbacken. Bratwürstchen im heissen Öl ca. 10 Minuten braten. Petersilie waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Je 3 Bratwürstchen mit etwas Auflauf auf einem Teller anrichten. Mit Petersilie bestreuen und mit Petersilienblättchen garnieren.

Pro Portion ca. 660 kcal/2770 kJ.

Zubereitungszeit ca. 60 Minuten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.