Buntes Kürbisgratin

Buntes Kürbisgratin

Zutaten für 4 Portionen:

600 g Kartoffeln
400 g Kürbisfruchtfleisch
1 Bund Frühlingszwiebeln
Fett für die Form

Für den Käseguss:

150 g Leerdammer (light)
200 ml Sahne
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Cayennepfeffer
2 Essl. Kürbiskerne

Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Kartoffeln gründlich waschen, als Pellkartoffeln garen, pellen und in Scheiben schneiden; Kürbis würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Kartoffeln, Kürbis und Lauchzwiebeln in eine gefettete Gratinform schichten. Leerdammer fein würfeln, 100 g mit der Sahne verrühren, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen, auf dem Gratin verteilen, mit dem restlichen Käse bestreuen und ca. 30-40 Minuten goldbraun überbacken. Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne rösten, Gratin damit bestreuen und servieren.

Bunter Gemüseauflauf

Bunter Gemüseauflauf

Zutaten für 4 Portionen:

500 g Karotten
500 g Lauch
500 g Fenchel
500 g Weisskohl
500 ml Gemüsebrühe (Instant)
1 Zwiebel
40 g Butter oder Margarine
50 g Mehl
200 ml Milch
1 Teel. gemahlener Kümmel
Salz
Pfeffer
2 Scheiben Weizentoast
Fett für die Form

Zubereitung:

Karotten, Lauch und Fenchel in Scheiben, Kohl in Streifen schneiden. Brühe aufkochen. Karotten darin ca. 15 Minuten garen, Kohl und Fenchel nach ca. 5 Minuten, Lauch nach 12 Minuten zufügen. Gemüse abtropfen lassen, die Brühe dabei auffangen. Zwiebel fein würfeln. 30 g Fett in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Mehl unterrühren, kurz anschwitzen. Mehl mit 300 ml Brühe und der Milch unter Rühren ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Kümmel in die Sauce rühren, mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Kohl und Fenchel in eine gefettete Auflaufform (ca. 29 x 17 cm) geben. Die Hälfte der Sauce darüber giessen. Karotten und Lauch darauf schichten. Mit restlicher Sauce übergiessen. Toast fein hacken. Im restlichen Fett anrösten, auf den Auflauf streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 30 Minuten backen.

Pro Portion ca. 300 kcal/1260 kJ.

Zubereitungszeit ca. 90 Minuten.

Blumenkohlgratin

Blumenkohlgratin

Zutaten für 4 Portionen:

1 Kopf Blumenkohl
Salz
1 Bund Petersilie
2 Becher Magermilch-Joghurt (à 150 g)
4 Eier
Pfeffer
abgeriebene Muskatnuss
100 g geriebener Parmesan-Käse
100 g Schalotten
250 g Kirschtomaten
2 Essl. Butter oder Margarine
grober bunter Pfeffer
4 Scheiben Leberkäse (à ca. 125 g)
Fett

Zubereitung:

Blumenkohl putzen, waschen, in kleine Röschen teilen und in dünne Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren und abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Blumenkohl in eine gefettete, feuerfeste Form schichten. Joghurt, Eier und gehackte Petersilie verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über den Blumenkohl giessen. Mit Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 40 Minuten überbacken. Schalotten schälen. Tomaten putzen, waschen. Beides in 1 Esslöffel heissem Fett andünsten. Mit Salz und grobem Pfeffer würzen und warm stellen. Leberkäse in restlichem heissem Fett von beiden Seiten 2-3 Minuten braten. Alles auf Tellern anrichten. Mit Petersilienblättchen garniert servieren.

Pro Portion ca. 560 kcal/2350 kJ.

Zubereitungszeit ca. 50 Minuten.

Blumenkohl-Brokkoli-Auflauf

Blumenkohl-Brokkoli-Auflauf

Zutaten für 2 Portionen:

1 kleiner Blumenkohl
200 g Brokkoli
Salz
250 ml Milch
4 Eier
weisser Pfeffer
abgeriebene Muskatnuss
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
½ Teel. Butter oder Margarine
2 mittelgrosse Tomaten
Zitronenpfeffer
Fett

Zubereitung:

Gemüse putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Blumenkohl ca. 5 Minuten, Brokkoli ca. 3 Minuten in kochendem Salzwasser vorgaren. Gemüse gut abtropfen und in eine feuerfeste gefettete Auflaufform füllen. Milch und Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und auf die Röschen giessen. Heisses Wasser in eine Fettpfanne geben. Auflaufform hineinsetzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 45 Minuten stocken lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Tomaten putzen, waschen und vierteln. Fruchtfleisch würfeln und zufügen. Ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze mitdünsten. Mit Zitronenpfeffer würzen und zu dem Auflauf servieren.

Pro Portion ca. 320 kcal/1340 kJ.

Zubereitungszeit ca. 60 Minuten.